TIPPS PEOPLE - Hauenstein

Direkt zum Seiteninhalt
FOTOGRAFIE
Tipps Portrait
Es gibt viele Anlässe für ein schönes Bild. Fotos sind eine schöne und persönliche Geschenkidee. Aber auch für Sie eine tolle Erinnerung. Sollten Sie sich für eine kleine Shootingserie entschieden haben, empfehlen wir Ihnen ein Outfit, in dem Sie sich wohl fühlen. Möchten Sie ein Bild, an dem Sie lange gefallen haben, dann entscheiden Sie sich für zeitlose Kleidung, wie zum Beispiel einfarbige Oberteile in weiss oder schwarz oder in Ihrer Lieblingsfarbe. Vermeiden Sie stark gemusterte Kleidung, auch wenn diese gerade im Trend sind. Mit einer Jeans sind wir sehr flexibel. Denn wir können ganz unterschiedliche Posen fotografieren. Haben Sie sich für ein mittleres oder grosses Shooting entschieden, können wir auch unterschiedliche Outfits ausprobieren. Bringen Sie lieber etwas mehr mit, dann können wir gemeinsam die besten Outfits aussuchen. Auch Accessoires wie Ohrringe, Ketten, Schal, Mütze oder Tücher lassen immer neue Bildideen entstehen. Wichtig ist aber, das Sie sich nicht verkleiden, wenn Sie natürliche Aufnahmen wünschen. Die Kleidung sollte auch Ihren Typ unterstreichen. Wenn die eine sich in Ihrem Kaputzenpully wohlfühlt, kommt die andere in Ihrem chicken Blazer. Da wir im Studio mit Blitzlicht arbeiten, darf das Make-up gerne etwas kräftigen und kontrastreicher als im Alltag sein. Wir freuen uns auf ein lustiges und aufregendes Shooting mit Ihnen!
Diese Shootings macht Alex Hauenstein
Tipps Familie und Kinder
 
Die haben sich für Familien-oder Kinderaufnahmen entschieden. Sehen Sie das Shooting doch mal als eine schöne und lustige Unternehmung, wie zum Beispiel ein Besuch in einem Freizeitpark. Gehen Sie mit Spass und Freude an das Shooting ran, so werden Ihre Erinnerungsbilder lebendig und natürlich. Sie sollten genügend Zeit für Ihren Fototermin einplanen, damit wir nicht hetzen müssen. Tragen sie Kleidung in der Sie sich wohl fühlen, achten Sie darauf das Sie als Gruppe wirken. Wir empfehlen Ihnen einfarbige Oberteile, die untereinander harmonisieren. Für zeitlose Bilder, wählen Sie schlichte weisse Hemden oder Blusen mit Bluejeans. Das lässt die Bilder hell und freundlich wirken. Je nach Typ und Wirkung ist auch ein Outfit in einheitlich Schwarz geeignet. Achten Sie bei Ihrer Terminauswahl mit Kindern besonders auf die Uhrzeit. Sie sollten eine Tageszeit wählen, zu der Ihr Kind gut gelaunt und ausgeschlafen ist. Ihr Kind kommt in eine ihm unbekannte Umgebung. Bringen Sie seine Lieblingskuscheltiere oder Spielsachen mit, die sich in den Aufnahmen einbauen lassen. Das gibt Ihrem Kind Sicherheit und lässt ganz neue Bildideen entstehen. Denken Sie auch gerne an Wechselkleidung oder kommen Sie ein paar Minuten vor Ihrem Termin. Dann können Sie sich und Ihre Kinder selbstverständlich hier umziehen. Wir freuen uns auf ein aufregendes und lustiges Shooting mit Ihnen und Ihrem Kind/ Ihren Kindern.
Diese Shootings macht Alex Hauenstein
Tipps Bauchbilder
Die Schwangerschaft ist eine besondere  Zeit im Leben. Kommen Sie zu einem Zeitpunkt in dem Sie sich gut fühlen. Wir empfehlen Ihnen mindestens 4 Wochen vor dem Geburtstermin die Fotos machen zu lassen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten Sie mit Ihrem kugelrunden Glück in Szene zu setzen. Bei Aktaufnahmen kommt Ihre ganze Körperform zum Ausdruck. Möchten Sie auch Bilder mit Kleidung, können wir Ihnen ein Outfit empfehlen, mit schwarzer Hose und einem eng anliegendem Oberteil oder schwarzem BH. Oder wählen Sie ein zu grosses weisses Hemd von Ihrem Partner mit blauen Jeans, die Sie einfach offen tragen können. Vielleicht haben Sie auch Lieblingskleider, dass Ihre Körperform betont. Bringen Sie gerne mehrere Outfits mit, dann können wir gemeinsam die Schönsten aussuchen. Auch Accessoirs, wie zum Beispiel Ketten,  Nuggi , Babysöckli oder ein  kleines Kuscheltier lassen ganz verschiedene Bildideen entstehen. Möchten Sie gemeinsam mit Ihrem Partner Aufnahmen, achten Sie darauf, dass Sie ähnliche Kleiderfarben wählen oder bringen Sie beide schwarze Oberteile und etwas in Weiss mit. Sollen die Aufnahmen innig wirken, kann auch der Oberkörper frei bleiben. Wir freuen uns auf ein vielseitiges Shooting in angenehmer Atmosphäre mir Ihnen.
Diese Shootings macht Elvira Hauenstein, ev. mit Unterstützung von Alex Hauenstein
Tipps Baby
Wir gratulieren Ihnen zu Ihrem Nachwuchs. Haben Sie sich für Babyaufnahmen entschieden, können Sie schon ab der ersten Lebenswoche kommen oder sobald Sie sich wohl fühlen und zu Hause angekommen sind. Wir fotografieren  Ihr Baby gerne nackedei, da Kleidung die Kleinen schon älter aussehen lassen als sie sind. Dafür heizen wir das Studio schön auf, damit sich Ihr Baby rundum wohl fühlt. In eine weiche Decke eingehüllt, hat Ihr Baby es auch schön gemütlich. Wenn Ihr Baby schon ein Lieblingskuscheltier hat oder eine Spieluhr, die es gerne lauscht, bringen Sie diese gerne zum Shooting mit. Bekannte Geräusche oder Dinge geben den Kleinen in der fremden Umgebung Sicherheit. Wir freuen uns die ersten Bilder Ihres Babys festhalten zu dürfen.
Diese Shootings macht Elvira Hauenstein
Tipps Akt
Sollten Sie sich für Aktaufnahmen entschieden haben, dann bringen Sie genügend Zeit und Ruhe für das Shooting mit. Wir möchten, dass Sie sich bei den Aufnahmen besonders wohl fühlen, da es für die Meisten eine grosse Überwindung ist. Bitte achten Sie darauf, dass Sie Kleidung vermeiden, die in die Haut einschneidet, wie zum Beispiel enge Socken, Slips oder BH-Träger. Um die Natürlichkeit zu betonen, tragen Sie die Haare gerne geöffnet. Legen Sie ruhig etwas mehr Make-up als im Alltag auf und betonen Sie die Augen noch stärker. Möchten Sie schlichte Aktaufnahmen, die mit Licht und Schatten spielen, so dass eine Körperlandschaft entsteht, brauchen Sie nichts weiteres mit zubringen. Wünschen Sie verspielte Fotos, denken Sie gerne an kleine Accessoires wie Ketten, Mützen, Tücher oder Pumps. Haben Sie sich für  Dessousaufnahmen entschieden, bringen Sie gerne eine grössere Auswahl an Wäsche mit. Wir können dann gemeinsam die schönsten Teile auswählen. Wir freune uns auf ein entspanntes aber aufregendes Shooting mit Ihnen.
Diese Shootings macht Elvira Hauenstein, ev. mit Unterstützung von Alex Hauenstein
Zurück zum Seiteninhalt